Eversense Einsetzen

Eversense ist ein System für die kontinuierliche Glukosemessung im Gewebe, kurz auch CGM (continuous glucose monitoring) genannt. Der knapp 2 cm lange Sensor wird ambulant in den Oberarm eingesetzt und berechnet dort den Gewebezucker mittels Fluoreszenz. Neuartig bei diesem System ist die lange Tragedauer mit bis zu 90 Tagen. Der Transmitter, der über dem Sensor auf die Haut geklebt und abgenommen werden kann, übermittelt die Zuckerwerte über Bluetooth an die Eversense-App.

Das Video zeigt ausführlich das Einsetzen des kleinen Sensors in den Oberarm unter örtlicher Betäubung.