Neue Medikamente

© Schwerpunktpraxis für Diabetes und Ernährungsmedizin Dr. Keuthage

Die Therapiemöglichkeiten bei Diabetes verbessern sich stetig. Insbesondere werden neue Medikamente entwickelt, die nicht nur den Blutzucker sondern auch das Körpergewicht senken. Hierzu zählen sogenannte GLP-1-Analoga und SGLT-2-Inhibitoren. Interessierte können in unserer Praxis kostenlos an Studien mit bereits zugelassenen sowie noch nicht zugelassenen Medikamenten teilnehmen. Fahrtkosten werden erstattet.

Dazu ein Artikel zum nachlesen:
Kompendium Diabetes (2010): Medikamentöse Therapie des Typ 2 Diabetes – Inkretine und GLP-1-Analoga, Heft 5, S. 43-47