FreeStyle Libre Flash Glukose Messsystem

FreeStyle Libre Flash Glukose Messsystem

Was kann es und wie wird es angewendet?

FreeStyle Libre von Abbott misst den Zucker mit Hilfe eines kleinen, runden Sensors, der an der Rückseite des Oberarms getragen wird. Ein Fühler, welcher direkt unter die Haut eingeführt wird, misst minütlich den Zuckerwert der Zwischenzellflüssigkeit. Zum sekundenschnellen Ablesen des aktuellen Zuckerwertes wird der Sensor mit einem Lesegerät gescannt. Dies kann auch durch die Kleidung erfolgen, wodurch die Messung unauffälliger und bequemer wird.

Mit jedem schmerzfreien 1-Sekunden-Scan erhalten Sie:

    • Ihren aktuellen Zuckerwert
    • Einen Zuckertrendpfeil, der angibt, in welche Richtung sich Ihr Zuckerwert momentan bewegt
    • Ein Diagramm, das den Zuckerverlauf der letzten 8 Stunden wiedergibt

 

FreeStyle Libre Sensor

Eine einfache Handhabung und maximaler Tragekomfort sind wesentliche Elemente des FreeStyle Libre Sensors. Diese Technologie ist wesentlich weniger invasiv als bei der herkömmlichen Zuckermessung und ermöglicht eine einfache, schnelle und schmerzfreie Zuckermessung.

  • Geringe Größe (35 mm x 5 mm)
    Der Sensor ist unauffällig und bequem zu tragen – auch unter der Kleidung.
  • Tragedauer von bis zu 14 Tagen
    Der Sensor muss nach spätestens zwei Wochen neu angelegt werden.
  • Ohne Kalibrierung durch Fingerstechen erforderlich
    Eine Kalibration durch Blutzuckermessung ist nicht notwendig.
  • Wasserdicht (Der Sensor ist in bis zu 1 m Wassertiefe für die Dauer von bis zu 30 Minuten wasserfest)
    Sie können aktiv am Leben teilnehmen – egal ob Sie Schwimmen, Baden oder Sport treiben möchten.
  • Einfaches Anlegen durch den Patienten
    Bedienerfreundlicher Applikator zum Aufbringen des Sensors
  • Erfasst Messergebnisse automatisch: Tag und Nacht
    Der Sensor speichert Zuckerdaten alle 15 Minuten – Zuckerdaten von bis zu acht Stunden können im Sensor gespeichert werden.

 

So bringen Sie den Sensor an:

1. Bringen Sie den Sensor nur auf der Oberarmrückseite an. Vermeiden Sie Bereiche mit Narben, Muttermalen, Dehnungsstreifen oder Schwellungen.

 

 

 

 

2. Reinigen Sie den Armbereich mit einem Alkoholtuch (liegt dem Sensor-Set bei), und lassen Sie die Stelle zunächst trocknen.

 

 

 

 

3. Öffnen Sie die Sensorpackung, indem Sie den Deckel vollständig abziehen.

 

 

 

 

 

4. Drehen Sie die Kappe vom Sensorapplikator ab und legen Sie diese beiseite.

 

 

 

 

 

5. Richten Sie die dunkle Markierung des Sensorapplikators an der dunklen Markierung auf der Sensorpackung aus. Drücken Sie den Sensorapplikator fest und bis zum Anschlag auf die Packung. Achten Sie darauf, dass die Sensorpackung beim Herunter-drücken auf einer festen, glatten Oberfläche steht.

 

 

 

6. Ziehen Sie den Sensorapplikator aus der Sensorpackung.

 

 

 

 

 

7. Platzieren Sie den Sensorapplikator über der vorbereiteten Stelle und drücken Sie ihn fest auf die Haut. Beim Anbringen des Sensor am Körper wird ein dünnes, biegsames, sterile Filament direkt unter die Haut geschoben.

 

 

 

 

8. Ziehen Sie den Sensorapplikator vorsichtig vom Körper weg. Der Sensor sollte nun an der Haut haften.

 

 

 

 

 

9. Achten Sie darauf, dass der Sensor fest sitzt. Setzten Sie die Kappe wieder auf den Sensorapplikator auf. Entsorgen Sie Sensorpackung und Sensorapplikator nach Gebrauch im normalen Hausmüll (gemäß der örtlichen Bestimmungen).

 

 

 

 

Das FreeStyle Libre Lesegerät

Das FreeStyle Libre Lesegrät erfasst die Zuckerwerte, die mittels FreeStyle Libre Sensor gemessen werden. Die Daten werden übersichtlich und leicht verständlich angezeigt.

So messen Sie Ihren Zucker:
Drücken Sie auf die Start-Taste, um das Lesegerät einzuschalten. Auf dem Bildschirm erscheint „Glukose testen“. Halten Sie das Lesegerät nah (maximal 4 cm) an Ihren Sensor, um ihn zu scannen.

 

 

 

 

 

Was zeigt Ihnen das FreeStyle Libre Lesegerät an?

  • Den aktuellen Zuckermesswert:
    Resultiert aus dem zuletzt aktualisierten Zuckerwert (basiert auf jeweils einer Minute)
  • Den 8-Stunden-Zuckerverlauf:
    Wird durch gespeicherte 15-Minuten Messwerte über den Zeitraum der letzten 8 Stunden aufgebaut (basiert auf jeweils 15 Minuten)
  • Trendpfeil:
    Zeigt die Richtung an, in welche sich die Zuckerkonzentration gerade bewegt, zusammen mit der Geschwindigkeit der Änderung.

 

 

 

 

Die FreeStyle Libre Software kann helfen, Muster und Schwankungen der Zuckerwerte noch besser zu verstehen.

Das ambulante Zuckerprofil fasst Zuckermesswerte im Tagesverlauf zusammen und stellt diese in Perzentilen dar. Damit ergibt sich eine Momentaufnahme eines typischen Tages, die einen Trend zur Hyperglykämie oder zur Hypoglykämie ersichtlich macht.