Adipositas-Selbsthilfegruppe

Die Münstersche Adipositas Selbsthilfegruppe ist ein regelmäßiges Zusammentreffen Gleichgesinnter. In den Gruppentreffen steht der Erfahrungsaustausch untereinander und die Stärkung des Wohlbefindens und der Akzeptanz des eigenen Körpers an erster Stelle.

Wer ist willkommen?

  • jeder, der sich über Adipositas informieren möchte
  • wer selbst übergewichtig ist
  • Menschen, die bereits viel Körpergewicht verloren haben und von ihren Erfahrungen berichten möchten
  • Angehörige und Freunde von Betroffenen

 

Was kann gemeinsam getan werden?

  • gegenseitige Motivation zur Gewichtsreduktion, Verhaltensänderung und Bewegungssteigerung
  • Erfahrung austauschen und diskutieren
  • Probleme gemeinsam in Angriff nehmen
  • operative Maßnahmen wie Magenbypass oder Schlauchmagen besprechen

 

Was bietet die Selbsthilfegruppe noch?

  • Freizeitaktivitäten
  • sportliche Aktivitäten
  • Referate von Spezialisten
  • Kooperation mit der psychotherapeutischen Ambulanz Münster

 

Die Adipositas-Selbsthilfegruppe trifft sich immer am ersten Freitag und/oder zweiten Mittwoch des Monats um 18:00 Uhr in den Schulungsräumen unserer Praxis. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Weitere Selbsthilfegruppen

Interessierte aus dem Kreis Warendorf können an einer Selbsthilfegruppe in Everswinkel teilnehmen. Diese trifft sich jeden 4. Donnerstag im Monat um 18:45 Uhr im DRK Heim Everswinkel.
Weitere Infos im Flyer der Selbsthilfegruppe im Kreis Warendorf.